ANMELDUNG

Die Situation im Gesundheitswesen hat zur Folge, dass die Ärzte in ihren Praxen nicht mehr unbegrenzt gesetzlich krankenversicherte Patienten behandeln können. Das Aufnahmelimit von Kassenpatienten wird für jede Praxis „von oben“ festgelegt. Aktuell können wir nur noch vereinzelt neue Patienten aufnehmen und bieten Ihnen daher an, Sie auf eine Warteliste zu setzen.

Um die Dringlichkeit Ihres Problems beurteilen zu können und vorab zu prüfen, welcher Arzt oder welche Ärztin am besten zu Ihnen oder Ihrem Anliegen passt, haben wir ein Formular zur Anmeldung erstellt. Hierin bitten wir Sie um einige medizinische Angaben sowie um den Grund für Ihren Terminwunsch.
Nach Erhalt des Formulars melden wir uns bei Ihnen, sobald wir wieder freie Kapazitäten haben.
Mit Zusendung des Formulars willigen Sie ein, dass wir Ihre Daten zu diesem Zweck speichern.

Das Anmeldeformular können Sie hier herunterladen, per E-Mail an termin@villinger-praxis.de, per Fax an 089-55 55 58 oder per Post an die Praxis senden.

Für Schwangere, Privatpatienten und Selbstzahler gibt es keine Wartezeiten. Sie erhalten kurzfristig jederzeit einen Termin.
Da wir auch auf die Verhütung mit Spiralen, der Kupferkette Gynefix und dem Kupferperlenball IUB spezialisiert sind, vergeben wir hierfür ebenfalls kurzfristig Termine an neue Patientinnen, wenn sie mit einer dieser Methoden verhüten möchten.

 

Wir sind eine der größten gynäkologischen Kassenarztpraxen in Deutschland mit einem Anteil von über 80% Kassenpatientinnen. Die hohe Nachfrage von neuen Patientinnen freut uns, stellt uns aber auch vor große organisatorische Herausforderungen. Auf Bewertungsportalen wird oft die gute Betreuung in unserem Frauenarzt-Zentrum hervorgehoben, gleichzeitig werden aber die Wartezeiten manchmal kritisiert. Da wir uns für alle unsere Patientinnen Zeit nehmen wollen, haben wir uns entschieden, aus Qualitäts- und Kapazitätsgründen die oben genannten Kompromisse einzugehen.

M o r e   i n f o