Gedanken und aktuelle Infos zum Coronavirus

Unsere Praxis und das ganze Gesundheitszentrum am Sendlinger-Tor-Platz haben regulär geöffnet – mit Ausnahme des Kosmetik- und Wellness-Studios TYBAS BEAUTY.


Bitte kommen Sie ab sofort ohne Begleitpersonen in unsere Praxis – zur Reduzierung des Infektionsrisikos. Vielen Dank!


Bitte tragen Sie wenn möglich ab sofort eine Maske, wenn Sie das Haus verlassen.
Hier erfahren Sie, warum.
Hier finden Sie eine professionelle Anleitung zum Selbermachen.


Und bitte rufen Sie uns vor Ihrem Besuch an, falls Sie selbst Symptome haben, Kontakt zu einem auf Corona postiv getesteten Menschen hatten oder in einem Krisengebiet waren.


Eigene News:

Influenza & Corona: Wir wollen Ihren Praxisbesuch so sicher wie möglich machen

Corona ante portas – Was können wir noch tun?

Geburtshilfe in der Frauenklinik Dr. Geisenhofer am Englischen Garten – aktuelle Maßnahmen wegen Corona

Grippeimpfung und Corona-Virus

Newsletter zum Thema Corona 


Interessante Zahlen, Links und Schmunzel-Posts (Humor stärkt das Immunsystem) stellen wir laufend für Sie online. –> Seien Sie dabei und finden Sie die neuesten Einträge.


Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie mit dem Thema Coronavirus umgegangen wird:

– Die führenden Virologen und die Politiker, die auf die Aussagen dieser Virologen vertrauen, haben eine große Anhängerschaft. Sie tun alles Mögliche, um einer großen Katastrophe vorzubeugen oder um sie zumindest bestmöglich zu meistern, falls sie trotz aller Maßnahmen doch kommen sollte.
– Eine zunehmende Zahl an Ärzten, Professoren, Wissenschaftlern und ganz normalen, besorgten Menschen hinterfragen kritisch, ob der Aktionismus, der gerade weltweit unser Leben beherrscht und unsere freiheitlichen Grundrechte einschränkt, die richtige Strategie ist und ob es hierfür überhaupt eine Berechtigung gibt.
– Und dann gibt es noch die Gruppe der scheinbar Gechillten, die entweder wirklich gechillt oder Nullchecker sind oder die ihre Angst überspielen und mehr oder weniger humorvolle Aussagen und Links verbreiten.

Aus allen drei Gruppen möchten wir Beispiele zeigen. Wohl wissend, dass wir selbst allen drei Gruppen angehören und je nach Tagesverfassung mal mehr in die eine und dann wieder mehr in die andere Richtung tendieren.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Dr. Thomas Villinger

P.S. Fast hätte ich es vergessen: Es gibt auch noch ein Leben außercoronar…! Wer Zahlen liebt, ist hier richtig: Worldometer – real time world.

M o r e   i n f o